Hallux Valgus: Diagnose & Behandlung

Als Hallux Valgus wird eine Fehlstellung der großen Zehen bezeichnet, die bei vielen – zumeist weiblichen Betroffenen – zu Gehbehinderungen, Schmerzen und damit auch zu einem deutlichen verlust an Lebensqualität führt. Halux Valgus gehört zu einer der Häufigsten Fehlstellungen des Vorfußes und der Zehen; 23% der 18 bis 65 Jährigen oder mehr als 35% der über 65 Jährigen sind betroffen.

Bei einem Hallux Valgus weicht der große Zeh – fast immer in Verbindung mit einem Spreizfuß – in Richtung des Fußaußenrandes ab. Der hervorstehende Zehenballen drückt dadurch häufig gegen den Schuh, weshalb weiche, bequeme Verbandschuhe, einen wichtigen Bestandteil im Rahmen der Heilung und Vorbeugung darstellt.

Ursachen eines Hallux Valgus

Ursächlich für einen Hallux Valgus ist vor allem eine länger andauernde Fehlbelastung des Vorfußes verantwortlich gemacht. Diese Fehlbelastung resultiert aus dem Tragen hoher Schuhe mit Absätzen und eingeängten Füßen.

Als andere Ursache kann aber auch eine vererbte Bindegewebsschwäche genannt werden, aus der ein Spreizfuß entsteht, der im weiteren verlauf zu einem Hallux Valgus führen kann.

Auch andere Fußfehlstellungen, die nach einem Unfall oder anderen Fußverletzunge entstehen, oder entzündlich veränderte Gelenke können Ursachen eines Hallux Valgus sein.

Ursachen

  • Ungeeignete Schuhe mit hohen Absätzen
  • Fußfehlstellungen nach einem Unfall oder einer Fußverletzung
  • Entzündlich veränderte Gelenke (Arthritis)
  • Bindegewebsschwäche
  • Andere Fußerkrankungen und Fehlstellungen (Spreizfuß)

Welche Schuhe bei Hallux Valgus?

Bei einem Hallux Valgus ist das richtige Schuhwerk zur Prävention und Heilung unglaublich wichtig. Anzuraten ist das Tragen bequemer und weicher Verbandschuhe, wie dem Mavomed Rehaschuh. Diese Schuhe entlasten Ihren Fuß und sorgen dafür, dass schmerzhafte Stellen nicht unnötig belastet werden.

Achten Sie auch darauf, dass die Schuhe, die Sie auswählen, atmungsaktiv sind und ein durchdachtes Design (zum Beispiel durch einen Klettverschluss zum einfachen An- und Ausziehen) haben.

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren Verbandschuh unverbindlich zu reservieren.